Perle des Rosengartens

55131 Mainz, Wohnung zur Miete

Perle des Rosengartens - Wohnzimmer Perle des Rosengartens - Blick aus dem Wohnzimmer Perle des Rosengartens - Küche mit Einbauküche Perle des Rosengartens - Zugang zur Loggia Perle des Rosengartens - Zimmer mit Loggia Perle des Rosengartens - Weiteres Zimmer Perle des Rosengartens - Weiteres Zimmer Perle des Rosengartens - Bad mit Wanne und Dusche Perle des Rosengartens - Gäste WC Perle des Rosengartens - Blick aus der Küche

Kontaktdaten

vermietet

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    1259
  • Objekttyp
  • Adresse
    (Oberstadt)
    55131 Mainz
  • Wohnfläche ca.
    150 m²
  • Nutzfläche ca.
    15 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1912
  • Zustand
    Teil-/Vollsaniert
  • Tiefgarage:
    Stellplatzmiete: 100 EUR (Anzahl: 1)
  • Kaution
    675.000 EUR
  • Kaltmiete
    2.250,00 EUR
  • Miete pro m²
    15,00 EUR
  • Betriebskosten (netto)
    350,00 EUR
  • Gesamtbelastung brutto
    2.700,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Einbauküche
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Beim Betreten der ca. 3,30 m hohen Räume erwartet Sie ein großartiges repräsentatives Ambiente. Eine große Eingangsdiele verbindet alle Räume. Dekorative Flügeltüren mit Glasausschnitt in Ost-Westausrichtung sorgen für lichtdurchflutetes Wohnen. Das Wohnzimmer hat einen herrlichen Erker nach Westen. Daran schließen sich nach links die Küche an, nach rechts 2 angenehm große Schlafräume, ein weiteres Zimmer mit Zugang zu einer Loggia zur Ostseite, das Gäste-WC und das Bad. Zur Wohnung gehören ein ca. 15 m² großer Kellerraum und 1 Tiefgaragenstellplatz (€ 100). Für die Hausgemeinschaft gibt es einen Waschraum. Allerdings können Sie, so Sie es wünschen, auch im Bad waschen, da hierfür ein Anschluss vorgesehen ist.

Ausstattung

Die Wohnung ist den ganzen Tag über von allen Seiten angenehm besonnt. Die Ausstattung ist sehr gut. Hierzu gehören ein geölter Parkettfußboden in allen Räumen, gleichermaßen Fußbodenheizung + Heizkörper, ein gemauerter Kaminofen im Wohnzimmer, elektrische Rollläden, eine Marken-Einbauküche mit edler Granitarbeitsplatte, hochwertige Fliesen in Bad, Küche und Gäste-WC, ein wunderbar helles Tageslichtbad mit Wanne und einer übergroßen Duschkabine und Doppelwaschbecken, Gegensprechanlage mit Kamera, Telefon- und Kabelanschluss in allen Zimmern und LED-Optionen bezüglich der Wand- und Deckenbeleuchtung.

Da das Haus unter Denkmalschutz steht, gibt es keinen Energieausweis.
Die Heizkosten sind in den Nebenkosten enthalten.

Sonstige Informationen

Unsere Angaben erfolgen nach den Angaben des Eigentümers, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen.
Sie möchten einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@lehrmann-mainz.de

Weitere Angebote unter www.lehrmann-mainz.de

Lage

Hier wohnen Sie in einer freistehenden denkmalgeschützten Villa auf historischen Boden. Bereits im 14. Jh. befand sich hier ein Kloster, später im 18. Jh. ein Teil der Festungsanlage "Fort Karl". Bei den Bauarbeiten im Jahr 2012 wurden hervorragend erhaltene Miniergänge gefunden. Im Jahr 1912 wurde das Haus als Internat für gefallene Mädchen errichtet und bei dem großen Bombardement der Stadt Mainz am 27.02.1945 zu 80 % zerstört. Nach dem Krieg wurde die Villa mit den damaligen geringen Mitteln nach alten Vorbildern wieder aufgebaut. Im Jahr 2012 entkernte der neue Eigentümer die Villa komplett und gab ihr ein modernes elegantes Innenleben. Die Fassade wurde aufwändig und liebevoll restauriert und 2 exklusive Wohnungen und 2 Büros im DG und KG geschaffen.
So Sie mehr über die Historie des Hauses erfahren möchten, fordern Sie bitte unser ausführliches Exposé an.

Die Lage in unmittelbarer Nähe zum Stadtpark ist wundervoll. Sie leben hier zwischen herrlichen alten Bäumen und haben nur 2 Gehminuten in den zum Stadtpark gehörenden Rosengarten. Naherholung finden Sie auch in dem sich anschließenden Volkspark und in der Möglichkeit ausgedehnter Spaziergänge oder intensiven Joggings. Auch ist hier der Ausgangsort für lange Radtouren am Rhein entlang. Bevorzugt ist die Lage zur Altstadt und zum Bahnhof Römisches Theater. Beides erreichen Sie etwa mit 10 Gehminuten. Die Lebensmittelnahversorgung finden Sie fußläufig auf der Göttelmannstraße.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®